HYDESTYLE sumatrana II Manu handbemalt Shopper 26 x 32 x 10 LB20 Abstract Square

B00MNFCXNM

HYDESTYLE sumatrana (II) Manu handbemalt Shopper 26 x 32 x 10 LB20) Abstract Square

HYDESTYLE sumatrana (II) Manu handbemalt Shopper 26 x 32 x 10 LB20) Abstract Square
  • Obermaterial: Leder
  • Innenmaterial: Textil
  • Verschluss: Knöpfe
  • Schulterriemen: 26 cm
HYDESTYLE sumatrana (II) Manu handbemalt Shopper 26 x 32 x 10 LB20) Abstract Square HYDESTYLE sumatrana (II) Manu handbemalt Shopper 26 x 32 x 10 LB20) Abstract Square

Cerro Torre –

Cerro Torre – Nicht den Hauch einer Chance25 Jahre nach Werner Herzogs Spielfilm „SCHREI AUS STEIN“ steht der berüchtigte Berg Cerro Torre nun im Mittelpunkt einer Dokumentation , die packender ist als jedes Drehbuch sein könnte: Am 13.

März 2014 startet David Lamas spektakuläres Abenteuer „CERRO TORRE – Nicht den Hauch einer Chance“ bundesweit in den Kinos.

Zusammen mit dem Klettershop Chalkr.

de verlosen wir 2x 2 Karten für die deutsche Filmpremiere am kommenden Donnerstag.

2009: Bereits als 19-Jähriger gilt der mehrfache Europa- und Jungendweltmeister David Lama als Wunderkind der Kletterszene.

Kletterhallen sind sein Revier, Erfahrung in den Bergen hat er jedoch wenig.

Trotzdem setzt er sich in den Kopf, als erster Mensch den sagenumwobenen Cerro Torre, einen der schönsten und schwierigsten Berge der Welt, frei zu klettern.

1959 gelang dem Italiener Cesare Maestri gemeinsam mit Toni Egger die angebliche Erstbesteigung des berüchtigten Cerro Torre in Patagonien.

Doch beim Abstieg stürzte Toni Egger ab und die Kamera mit den Gipfelbildern verschwand.

Ohne Beweisbilder entstanden Zweifel an der Erstbesteigung.

Die starke Kritik bewegte Cesare Maestri 1970 zu einem extremen Schritt: Mit 360 Haken bohrte er sich in einer beispiellosen Materialschlacht den Weg über die Südwest Flanke nach oben.

Diese Route erhielt den Namen „ ;Kompressorroute“.

Noch nie ist es einem Kletterer gelungen, diese „ ;Nadel aus Granit“ in der Traumlandschaft Patagoniens im Freikletterstil zu bewältigen – es gilt als völlig unmöglich.

Genau darin liegt der Reiz für die jungen Kletterer David Lama und dessen Seilpartner.

Doch der Traum platzt und ihr erster Versuch endet im Desaster .

David ist dem Berg und den Tücken des Wetters nicht Snoogg , Damen Umhängetasche mehrfarbig multi
.

Schlimmer noch: es geht ein Aufschrei durch die weltweite Alpinszene , als neue Sicherungen für die Dreharbeiten in der Wand installiert werden.

David begreift, dass er nicht nur im Alpinklettern dazulernen, sondern auch mehr Verantwortung für sein Team und die Dreharbeiten übernehmen muss.

Er gibt nicht auf und kehrt im darauf folgenden Jahr mit seinem Team nach Patagonien zurück.

Doch erst im dritten Jahr scheinen alle Voraussetzungen für den entscheidenden Versuch zu stimmen.

Inzwischen überschlagen sich die Ereignisse: sowohl die freie Durchsteigung als auch das gesamte Filmprojekt hängen am seidenen Faden, denn die Extremkletterer finden die Kompressorroute in einem völlig neuen Zustand vor.

Regisseur Thomas Dirnhofer gelingt in CERRO TORRE ein authentischer Blick in das Innenleben seiner jungen Protagonisten, die sich nicht beirren lassen, als die an der übergroßen Aufgabe zu scheitern drohen.

Für die grandiosen Bilder sorgt ein erfahrenes Film- und Kletterteam .

Produziert wurde der Film von Philipp Manderla.

Einen Vorgeschmack auf den Film bekommt ihr hier:GewinnspielWir verlosen zusammen mit dem Chalkr Klettershop 2x 2 Eintrittskarten für die Deutschlandpremiere am kommenden Donnerstag dem 13.März 2014.

Die Karten können in allen Kinos in Deutschland, in denen der Film läuft eingelöst werden.

Hinterlasst einfach einen Kommentar unter diesem Beitrag und ihr nehmt automatisch am Gewinnspiel teil.

Teilnahmeschluss ist kommender Montag der 10.

März um 20:00 Uhr .

 Als Teilnehmer an der Verlosung willigt ihr ein eure Adresse für den Versand der Eintrittskarten zur Verfügung zu stellen.

Die Bekanntgabe der Gewinner erfolgt hier im Blog und per E-Mail.

Viel Glück!Die GewinnerDie Verlosung Chiemsee Unisex Techpack Two Rucksack Mehrfarbig Hashtag
und Dank Random.

org wurden die glücklichen Gewinner ermittelt:CorinaSilkeHerzlichen Glückwunsch! Bitte meldet euch bei mir und teilt mir eure Anschrift mit, an die die Tickets gehen sollen.

Creative MUVO mini – Bluetooth Lautsprecher für draußenSommerzeit ist Camping-, Grill- und Poolparty-Zeit.

Dazu gehört natürlich auch Musik die für gute Laune sorgt.

Heute nimmt man zur Beschallung aber nicht mehr den altmodischen Ghettoblaster, sondern greift immer öfter auf einen handlichen Bluetooth Lautsprecher zurück, welcher die Musik bequem vom iPod , Smartphone oder Tablet abspielt.

Der Multimedia-Spezialist Creative hat uns kürzlich einen seiner mobilsten Krachmacher zum Testen zukommen lassen, den MUVO mini.

Der Lieferumfang des MUVO mini ist recht überschaubar.

Neben dem eigentlichen Lautsprecher in einer coolen Verpackung, wird lediglich noch ein Micro-USB Kabel zum Laden, sowie diverse Zettelchen zur Inbetriebnahme mitgeliefert.

Ein USB Netzstecker liegt leider nicht bei, sollte man aber mittlerweile wohl zu genügend zu hause rumliegen haben.

Äußerlich besticht der MUVO mini durch sein schlichtes kantiges Design.

Das Boxengitter ist markant gezeichnet, ebenso wie die wabenförmigen Tasten auf der Oberseite.

Das Gehäuse besteht aus einem mattem Kunststoff (Softlack?) der relativ unempfindlich gegen Fingerabdrücke ist.

Für den Einsatz im Freien ist der MUVO mini nach Schutzart IP66 (Staubdicht und Schutz gegen starkes Strahlwasser) gegen Staub und Wasser bestens geschützt.

Einen Regenschauer sollte der Lautsprecher also Mefly Hochwertiges Leder Schlüssel Tasche Multifunktionshebel Auto Ein Beutel Mit Großer Kapazität coffee
stecken.

Der MUVO mini verfügt über 4 Tasten auf der Oberseite: eine Einschalt- / Standby-Taste, eine Multifunktionstaste (für Bluetooth Kopplung / Verbindung / Rufannahme) , eine Taste für leiser / stumm, sowie eine Taste für lauter.

Was mir fehlt sind Tasten für Tasche aus Leder Velour rosa
/ vorigen Track, so dass man das Abspielgerät (z.B.

Smartphone) nicht immer hervor kramen muss.

An der Rückseite befindet sich, unter einer Wasserfesten Abdeckung, ein 3,5-Millimeter-Aux-Eingang zum Anschluss analoger Audiogeräte, sowie ein Micro-USB-Port zum Aufladen des MUVO mini.

Die Akkulaufzeit gibt Creative mit 10 Stunden an (2.

200 mAh Akku), was ich in der Praxis auch so bestätigen kann .

Zum Koppeln berührt man den MUVO mini einfach mit einem NFC-fähigen Gerät, oder verbinden das Gerät wie gewohnt per Bluetooth.

Dank integriertem Mikrophon kann man den Lautsprecher auch als Freisprechanlage nutzen und ein Gespräch direkt über die Bluetooth-Taste annehmen.

Um es vorweg zu nehmen, ich bin jetzt kein besonders audiophiler Mensch.

Für mich klingt der MUVO mini, bei dieser geringen Größe und in dieser Preisklasse, einfach richtig toll und ausgewogen.

Für die kleine Poolparty im Freien reicht die Lautstärke alle Mal, ohne dabei wie eine Blechkiste zu  scheppern.

FazitDie unverbindliche Preisempfehlung für den MUVO mini gib Creative mit 59,99 Euro an, der Straßenpreis beträgt aktuell rund 50 Euro (z.B.

bei Amazon.de).

Das Preis/Leistung Verhältnis geht, angesichts des satten Sounds und der guten Akkulaufzeit, absolut in Ordnung.

Einzig die Tasten für die Auswahl des Tracks vermisse ich.

Mit seinen kompakten Abmessungen und rund 285 g ist der MUVO mini auch durchaus Rucksack tauglich.

Alle weiteren Informationen zu Creatives kleinem BT Lautsprecher gibt es unter Creative.com.

GewinnspielWer sich selbst vom Sound des MUVO minis überzeugen möchte, der hat nun die Gelegenheit einen Lautsprecher von Creative in Rot zu gewinnen.

Als Gadgets für den nächsten Ausflug zum Badesee gibt es noch einen Mini-Klappgrill und eine Mini-Campingleuchte dazu.

Mitmachen ist ganz einfach, nutzt das nachfolgende Raflecopter Formular um eine oder mehrere Gewinnchancen zu erhalten:a Rafflecopter giveaway src="//widget-prime.rafflecopter.

com/launch.

js"> Teilnahmeschluss ist der 19.07.

2015 um 23:59 Uhr .

 Die Bekanntgabe der Gewinner erfolgt hier im Blog und per E-Mail.

Viel Glück!GewinnerDer Gewinner steht fest: Jannie F.

Herzlichen Glückwunsch! Bitte lass mir noch deine Lieferadresse per Email zukommen, dann kannst du dich bald über dein Päckchen freuen :).